EMPFEHLUNGEN

Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.
Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.


Ein witziges und gewitztes Kinderbuch, nicht nur für Kinder!
Ein witziges und gewitztes Kinderbuch, nicht nur für Kinder!


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Die offizielle Autobiografie von Osama bin Laden.
Die offizielle Autobiografie von Osama bin Laden.


 
Seite 
 

ZellerZeitung.de 460 - Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Diesen ganz legalen Steuertrick müssen Sie kennen
Das beste Steuersparmodell



 
Seite 
 

AUCH WICHTIG

vera-lengsfeld.de
tichyseinblick.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
tagesschauder.blogger.de
journalistenwatch.com
solibro.de
greatapeproject.de
kreuzschach.de

COPY & PASTE

Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Diesen ganz legalen Steuertrick müssen Sie kennen
Das beste Steuersparmodell ist, wenn gar keine Betriebsprüfung kommt, oder? Ja. Aber wie kriegt man das hin, wenn man kein libanesischer Clan ist? Ganz einfach: Wandeln Sie sich in ein linksextremistisches Projekt um!
Sollte doch ein übereifriger Finanzbeamter auf die Idee kommen, Steuern zu wollen, dürfen Sie blockieren, aufstehen, protestieren und Widerstand leisten.
Solidarität hilft Steuern sparen.

Studie: Heinrich Böll war zwischengeschlechtlicher Konstruktling
Lange wurde in der Heinrich-Böll-Stiftung gerätselt, welches Geschlecht Heinrich Böll wohl gehabt haben mag. “Mann, auch noch alter weißer, das konnte ausgeschlossen werden”, sagte die TAZ im ZZ-Gespräch. Eine wissenschaftliche Studie der Stiftung bringt nun Klarheit; die Gesellschaft hatte versucht, ihn als Mann zu konstruieren, er war aber wie alle geschlechtsneutral, mit Vaginalausstülpung.

Panne bei der SPD
Wahlplakate an die Öffentlichkeit gelangt
Bei der SPD stehen die Zeichen auf Schadensbegrenzung, aber auch nicht alle Zeichen, manche stehen auch auf konstruktive Kritik. “So kann es noch einige Zeit weitergehen, aber dann nicht mehr, und wir sollten es nicht so weit kommen lassen, dass es heißt, jetzt muss schnell was passieren”, sagte ein Präsidiumsmitglied, das genannt werden wollte, auch mit Hinblick auf Martin Schulz, der nun die Hoffnung, die er getragen hat, nicht einfach abschütteln kann, jedenfalls nicht sollte, schon gar nicht so einfach.

Örtlicher Kind...
» Rest

PERMALINK

zellerzeitung.de/?id=460
 
ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum