REKLAME


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)



Das ultimative Geschenkbuch



Das perfekte Mitbringsel für Freunde mit Niveau und schrägem Humor.



Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück



presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten





  ZellerZeitung.de  Vorherige Seite 
Seite 
   Leserbriefe  

 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 391

          Seite 2         

Dieter D. D. Müller
21.02.2017
Seite 391
Die menschengemachte Expansion des Weltraums! Toll. Das ist das absolute Maximum an Selbstüberhebung. Auf so was konnte nur die ZZ kommen. (Zum Vergleich: Stefan Gärtner hätte es bestimmt nicht geschafft.)

Und der örtliche Typ, der muss auf Augenhöhe ernst genommen werden, bevor es zu spät ist, also JETZT. @Grünen-Politiker_*Innen, legt Obergrenzen fest! Die Expansion des Weltraums ist viel gefährlicher als CO2! Lasst mich nicht im Stich!




Donald J. Trump @realDonaldTrump
21.02.2017
Seite 391
Was mir an dieser Ausgabe der ZZ gar nicht gefällt, ist das ich nur am Rande erwähnt werde. Was kommt als nächstes? Wird Ralf Stegner mir vorgezogen? Oder gar Steinmeier?!? Gabriel?!?!?




Jakob Augstein
21.02.2017
Seite 391
@Old white man
Bereits "rechts vor links" ist eine Zumutung.
"Im Zweifel rechts" geht gar nicht. Obwohl es sich gut auf "Im Zweifel für den Angeklagten" reimt, weil dann "rechts" unter Anklage steht. Aber bei der Anklage gegen Rechts gibt es sowieso keine Zweifel, da sage ich aus Prinzip: rechts ist immer schuld. An allem.




Old white man
21.02.2017
Seite 391
@Jaugstein: Geil wär ein Kommentator oder Satiriker, der titelt: IM ZWEIFEL RECHTS!
Und weil Sie das nicht bringen, deshalb:
Fuck off, JAugstein.




Verständnisfragen an die Redaktion
21.02.2017
Seite 391
Wieso ist neben dem Korea-Artikel Margot Käßmann abgebildet?

Und trägt Ivanka Schulz das gleiche Kleid wie die Käßmann?




Verschwörungstheorie
21.02.2017
Seite 391
Die Merkel war neulich bei Erdogan. Sie haben abgesprochen, wie er hier so Wahlkampf machen kann, dass beide gut dastehen. Da kommt der Yücel ins Spiel. Die haben den gekauft, sich verhaften zu lassen. Die Regierung ruft gleichzeitig Pressefreiheit (für Yücel) und Versammlungsfreiheit (für Erdogan). Erdogan lässt den nach seiner Krönung wieder frei. Lässt es aber so aussehen, als hätten sie ihn mit Pressefreiheit überzeugt. Und Yücel ist dann auch noch DER Held der Presse. Win-win-win.





Jakob Augstein
21.02.2017
Seite 391
Dieser Langweiler Gärtner ist schon zu oft in der ZZ erwähnt worden. Und jetzt bekommt der auch noch einen Gastbeitrag. Was hat der, was ich nicht habe?




Stammtischbruder
21.02.2017
Seite 391
Ich erhöhe auf "Bundes_*Innenminister_*Innen", für die Zukunft.




Vanessa-Kim Krause
21.02.2017
Seite 391
Mir gefällt "Bundes_*Innenminister" viiiiiel besser! :-)))))***




Führerhauptquartier Hallo
21.02.2017
Seite 391
Hitler's Telefon für 243.000 $ versteigert.




          Seite 2         

 
ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller Impressum