EMPFEHLUNGEN


Generation GroKo



Die Opportunitäter
Wo man aufpassen muss, was man sagt, kann man aufpassen, was die anderen sagen.


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.
Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.


Ein witziges und gewitztes Kinderbuch, nicht nur für Kinder!
Ein witziges und gewitztes Kinderbuch, nicht nur für Kinder!


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.
Denn ohne DDR wäre keine EU möglich gewesen.


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Schenkelklopfer und Tränenlacher für junge Eltern und die, die es überlebt haben
Schenkelklopfer und Tränenlacher für junge Eltern und die, die es überlebt haben


 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 585
Seite 1          


Falscher Hase
15.10.18
Seite 660
 



Deutschland schiebt 9/11-Terrorhelfer Motassadeq nach Marokko ab ...

 


The Future
15.10.18
Seite 660
 



I've seen the future, brother
It is murder.

https://www.youtube.com/watch?v=nPVYvkovIvc

 


L. C.
15.10.18
Seite 660
 



Yes, stolen.
But badly?
Really?

 


Even more decisive
15.10.18
Seite 660
 



They sentenced me to twenty years of Merkel.
I heard that my perdition this would be.
So, first, I slaughtered the Ferkel,
and second I will slaughter SPD.

 


L. Cohen
15.10.18
Seite 660
 



They sentenced me to twenty years of gender.
I heard how many sexes there should be.
I'm coming now I'm coming to reward them.
First we fuck spd.
Then we fuck the greens.

Antwort:
Das ist schlecht von Cohen geklaut.

 


Rainer Profimurxa
15.10.18
Seite 660
 



... mit ohne scharf.

 


Besserwisser
15.10.18
Seite 660
 



Ja, Profimurxa, mit die Koalition wird Bayern schön.
Als erstes gibt's neue Grammatikregeln.

 


Otto versaut ...
15.10.18
Seite 660
 



Dicke Socken soll man nie waschen wegem Sockenschwein.
youtube.com/watch?v=_S201KxuLYk

 


Duschvorhang
15.10.18
Seite 660
 



--- Der wertvolle Haushaltstipp ---
Werter Mitbürger, haben Sie vielleicht ein uneindeutiges Geschlecht? Dann decken Sie es doch einfach mit einem Schnitzel ab, so sieht man es wenigstens nicht.

 


Abgründiger
15.10.18
Seite 660
 



@old white man: Nahles ist halt sehr intelligent. Blick nach vorne: ja. Schritt nach vorne: nein. :-)

 

Seite 1          

ZZ-DAILY

ZZ-DAILY

AUCH WICHTIG

greatapeproject.de
kreuzschach.de
tagesschauder.blogger.de
tichyseinblick.de
solibro.de
publicomag.com
vera-lengsfeld.de
jenaerstadtzeichner.blogger.de
journalistenwatch.com
bildungsbad.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Rapper Farid Bang rehabilitiert, zurückgegebene ECHOs können wieder abgeholt werden
Der Skandalrapper, wegen dem der ECHO in Verruf geraten war, hat seine Lektion gelernt und zeigt nun, dass er doch auf der richtigen Seite des Kulturbetriebes steht und gegen die Üblen rappt, zwar aus einer Entfernung, wo er keine Ohrfeige abkriegt, aber die Haltung zählt. “Das ist die Art von Provokation, die ich meinte”, sagte Campino bei der Gala zur Rückverleihung der ECHOs.

Nach Treffen mit Erdogan: Özül und Gündogün doch noch in Die Mannschaft zur WM nominiert
Jogi Löw hat verstanden. Die beiden osmanischen Reichsbürger Özil und Göndügan hatten eigentlich nicht in den WM-Kader gesollt, aber das Bild mit Erdogan war eindeutig. “Von unserer Mannschaft geht ein Signal der Buntheit und Vielfalt aus, so dass sich niemand genieren muss, für uns zu sein”, sagte der Bundestrainer oder was immer Jogi Löw ist im Gespräch mit Sport-ZZ.

Überraschend: So blöd sind Krähen
Krähen sind bekanntermaßen intelligente Vögel. doch die Szene aus einem U-Bahnhof in Tokio wird viele überraschen. Der Vogel hat eine Kreditkarte geklaut und versucht, eine Fahrkarte zu lösen. Wie blöd ist das denn. Eine Krähe braucht keine Fahrkarte, weil sie immer wegfliegen kann, wenn ein Kontrolleur kommt. So weit denkt die Krähe aber nicht, schön dämlich.

Urteil: Rundfunkbeitrag während Ramadan verfassungswidrig
Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Erhebung des Rundfunkbeitrags während des Fastenmonats gegen das Grundgesetz verstößt. In dieser Zeit können Radio und Fernsehen nur eingeschränkt wahrgenommen werden, die Gebühren verletzen damit Grundrechte und Menschenwürde. Der Gesetzgeber ist zu einer Neuregelung verpflichtet.

Das geschieht, als die Kanzlerin an der Lampe des Friedens reibt
Die Lampe des Friedens ist eine Auszeichnung für Leistungen auf dem Gebiet der Helligkeit, doch als die Preisträgerin sie mit einem Staubtuch etwas putzen will, geschieht etwas Unerwartetes. Ein Geist, der da schon Jahrhunderte drin verbracht haben muss, entwich und muss ihr nun Wünsche erfüllen. “Nun ist er halt da”, soll die Kanzlerin gesagt haben.

Örtliche Frau merkt erst nach zwei Jahren, dass ihr Partner ein Bär ist
Mittels der Dating-App suchte sie nach einem örtlichen Typen mit Niveau und schien ihn gefunden zu haben. “Er war so ein Teddy”, schwärmt sie. Erst zwei Jahre später bemerkt sie, dass sie ihn wirklich ändern kann, und wurde stutzig. “Es handelt sich um einen echten Bären, ich habe das große Los gezogen.” Ja, das Glück liegt manchmal so nahe.



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500

 


ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz