EMPFEHLUNGEN

Ein witziges und gewitztes Kinderbuch, nicht nur für Kinder!
Ein witziges und gewitztes Kinderbuch, nicht nur für Kinder!


Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)
Originale kaufen, solange sie noch günstig sind (keine Eile)


Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück
Fantoma, die skrupellose Verbrecherin mit tausend Maskierungen, ist zurück


presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten
presseSHOW - So sind nicht alle Journalisten


Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab
Die Gendermerie kommt ... und holt auch Sie bald ab


Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.
Deutschlantis Und hinterher will es wieder niemand gewesen sein.


Uhu, Katze oder Eisbär - welches ist das passende Haustier für die ganze Familie?
Uhu, Katze oder Eisbär - welches ist das passende Haustier für die ganze Familie?


 
Seite 
 

Leserbriefe

Leserbrief schreiben
Name
zu Seite 633
Seite 1          


U. Grave-Herkenrath
18.08.18
Seite 633
 



Ach, so richtig durchgefährden lassen hätt ich mich auch gern.
Aber der Stramme junge Syrer, den ich nach seinem Mord an einem Familienvater zu 2 Jahren Bewährung verurteilt habe, hat ja gleich den Gerichtssaal verlassen.
Wenigstens hab ich die Familie des Mordopfers mit meinem Urteil ordentlich verarscht.

 


Duschvorhang
18.08.18
Seite 633
 



He, bei den prominenten per-se-schwarzen Moralinstanzen fehlt doch dieser Wintersporthebräer. Also der Typ der immer so nasiwinmäßig drauf ist, ne, und immer mächtig Jieper nach Frankfurter Kranz, wer kennt das nicht, und immer der Nase nach. Jedenfalls (ist der Kopf dicker als der Hals), so schneesturmlike juckelts auch mit den minderjährigen Escortgirls nochmal so gut, und moralinstanzenmäßig ist es ja letzlich auch vorbildlich, weil das Geld ja den Armen zufließt. Also der fehlt mir.

Antwort:
Was, Kardinal Marx?

 


Satiricus
18.08.18
Seite 632
 



Falls Tunesien den zu beschützenden Sami A. nicht freiwillig herausgibt, erwägt Deutschland, Tunesien den Krieg zu erklären. „Ich habe die verdienstvolle Verteidigungsministerin U. v. d. Leyen angewiesen, alles für die Mobilmachung vorzubereiten“, so die stets auf Recht und Gesetz pochende und an das GG fast noch mehr als an die Bibel glaubende Kanzlerin.

Antwort:
Diesmal wird schon im P.S. der Kriegserklärung bedingungslos kapituliert.

 


Russisch Eier-Testverfahren
18.08.18
Seite 632
 



Putin macht heute den Crocodile-Dundee und greift <> prüfungshalber mal in den Schritt.

Antwort:
In den in die richtige Richtung.

 


Hilfsangebot!
18.08.18
Seite 632
 



Vermiete Migrationshintergrund, Ausweis-Papiere, bis zu 27 verschiedenen Identitäten und sonstige nützliche Accessoires. Vermietdauer ab 1h. Tlw. auch als Escort-Service. Alles auch gleichzeitig möglich. Besuchen Sie eine unserer Webseiten. Testgutscheine erhältlich mit einem der Buchungscodes #wirschaffendas #selfie #sprachbehindert #gehirnlos.

 


Zentralrat der Klimasöldner, Potsdam
18.08.18
Seite 632
 



Michelangelo ist auch ein Beweis für den Klimawandel in der Antike. Schon damals haben die Menschen so unter der Hitze gelitten, dass sie nackt herumgelaufen sind. Der Mensch war damals schon die Geissel der Schöpfung. Diese neue Erkenntnis haben wir, Johnny Klinglhuber und Stevan Sahnetorff, in unserer neuen Arbeit in Proceed. Natl. Acad. Sciences im Detail dargelegt. Wir haben diese Arbeit in Rekordzeit verfasst, in 2 Wochen begutachten lassen und innerhalb von 1 Woche war sie gedruckt, rechtzeitig zur Hitzekatastrophe Sommer 2018.

 


Rainer Hanslang
18.08.18
Seite 632
 



Also ich will nur andeuteten, da könnte genausogut ein Michel-Angelo hängen oder so.

Antwort:
Oder eben stehen.

 


Rainer Hanslang
18.08.18
Seite 632
 



Merkel soll mit <> eine M u s c h i symbolisieren, ja, die Frage ist jedoch, hat sie denn auch eine Muschi, Beweise?

Antwort:
Es gab einen Herrn Merkel, der wüsste das.

 


Ghostwriter
18.08.18
Seite 632
 



Nachdem der Penis in der Rangliste der Phallussymbole nur noch Platz 3 belegt, hinter Banane (1.) und Atomrakete (2., siehe ZZ S. 632), haben Forscher nun Michelangelos David als Ganzes zum Phallussymbol erkoren.
Das gibt eine neue Rangliste, man darf gespannt sein.

 


Duschvorhang
18.08.18
Seite 632
 



Ach wäre ich doch marktfähig.

 

Seite 1          

ZZ-DAILY

ZZ-DAILY

AUCH WICHTIG

kreuzschach.de
tagesschauder.blogger.de
publicomag.com
bildungsbad.de
greatapeproject.de
tichyseinblick.de
journalistenwatch.com
jenaerstadtzeichner.blogger.de
vera-lengsfeld.de
solibro.de
DER TEXT DIESER SEITE ALS TEXT
Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller

Prominente solidarisieren sich mit Ayman Mazyek: “Wir sind per se schwarz!”
Nachdem sich der Vorsitzende des Zentralrats der Musliminnen und Transmuslime und Muslimos in Deutschland als per se schwarz geoutet hat, erhält er Unterstützungsbekundungen von ungewohnter Seite – ungewohnt, weil wohl niemand behaupten kann, daran gewöhnt zu sein, von denen solidarische Erklärungen bekommen zu haben. Campino von BAP und Claus Kleber vom Morgenmagazin sowie viele andere moralische Instanzen von Prominenz wie Scooter, Jasmin Wagner, Ulla Kock am Brink, Linda de Mol, Hella von Sinnen, Roland Kaiser, Bodo Hombach, Norbert Blüm oder Friedrich Merz sagen: #ichauch. Das sind längst nicht alle, Jan Böhmermann fehlte noch.

Ärzte werden geschult, um Eskalationen von Behandlungen zu vermeiden
Gefühlt immer häufiger kommt es im Sprechzimmer zu Eskalationen, bei denen auch Messerstechereien gefühlt keine Seltenheit sind, auch wenn die Statistik rückläufig ist. Ärzte sollen nun noch bessere Schulungen in Kultursensibilität bekommen, um im Frühstadium deeskalierend zu wirken. “Die Patienten sind gegenüber dem Arzt nicht nur sozial schwach, sondern auch strukturelle Rassismusopfer”, erklärt der Chef der Ärztegewerkschaft Montgomery im ZZ-Gespräch.

EU findet Kompromiss bei Uhrumstellung
Die Auswertung der Befragung hat ergeben, dass die Uhrumstellung auf Sommerzeit mehrheitlich abgelehnt wird. ein tiefer Riss geht aber durch die Gesellschaft bei der Frage, ob man nun immer mitteleuropäische Zeit oder mitteleuropäische Sommerzeit auf der Uhr haben will. Da wurde nun eine europäische Lösung gefunden; im Sommer ist überall Sommerzeit, und im Winter nicht. Das passt ja.

OLG-Münster-Richterin: “Sami A. ist so ein Schnucki!”
Die Richterin am OLG Münster, die die Rückkehr von Sami A. angeordnet hat, hat in einer ausführlichen Urteilsbegründung ihren Richterspruch verteidigt. “Der ist der blanke Schnucki, von dem würde ich mich mal richtig durchgefährden lassen”, schreibt sie darin.

Die bedingungslose Aufwandsentschädigung wäre die Lösung für fast die meisten Probleme, aber aus diesem Grund, der im Text steht, wird sie nicht kommen
Würden alle eine bedingungslose Aufwandsentschädigung kriegen, wäre das gerecht, und so was wie geschönte Lebensläufe müsste nicht einmal mehr beim Berliner Senat vorkommen, aber noch wichtiger wäre, dass alle genug Geld hätten. Dann wüsste man, dass jemand, der arbeitet, das auch wirklich will. Jetzt kriegt man nur Unwillige. Doch so schön das wäre, die Leute müssten sich erst einmal die Mühe machen, sich dafür einzusetzen. Von alleine kommt nämlich nichts. Aber machen die nicht. Dann sollen sie sich nicht wundern.



Spenden Sie 3 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie 30 Euro ohne Gegenleistung.
Spenden Sie, so viel Sie wollen an Bernd Zeller
DE59820400000266931500

 


ZellerZeitung.de - Die Online-Satirezeitung powered by Bernd Zeller
  Impressum | Datenschutz